http://www.facebookloginhut.com/facebook-login/http://www.facebookloginhut.com/facebook-login/
Kalt glimmen die Sterne

184 Seiten
ISBN 978-3-942903-00-4

Leseproben

Bestellen

Kalt glimmen die Sterne
Vampirgeschichten


Erscheinungstermin: 31. Mai 2011

Eine fantastische Anthologie mit 22 düsteren, melancholischen und berührenden Kurzgeschichten über die faszinierenden Kreaturen der Dunkelheit.

22 deutschsprachige Autoren werfen überraschend moderne und nachdenkliche Blicke auf das Wesen des Vampirs. Quer durch die Jahrhunderte erzählen sie von der gleichen Gestalt: von der Kreuzigung Christi über den Moloch der modernen Großstadt bis in eine düstere Zukunft. Und doch ist hier keine Geschichten wie die andere.

Eines aber haben all die Blutsauger dieser Sammlung gemein: das unerbittliche Ringen mit sich, der Welt und Fragen rund um
Unsterblichkeit, Überlegenheit, das Gewissen,
Begierde, Sehnsucht, Verachtung,
Einsamkeit, Verlust, Angst
und die menschliche Seele.

Enthalten sind:

Meara Finnegan - Kalt glimmen die Sterne
Benedikt Franke - Untot in Tannheim
Dominik Grittner - Bewerbungsgespräch
Lydia Gschosmann - Das Opfer
Daniela Herbst - Morgengrauen
Hans Jürgen Hetterling - Im Schatten des Kreuzes
Ivyane Jacob - Abschied
Sanjina Kashikar - Seelenblut
Christian Künne - Maria, voll der Gnade
Stefanie Lasthaus - Bruderliebe
Eberhard Leucht - Die erste Nacht
Tanja Meurer - Der Misanthrop
H. P. Morel - G.I.E.R.
Rebekka Pax - Juliets Lied
Daniela Perndl - Eine Nacht
Adrián Ramírez León - Morgendämmerung
Gaby Rauch - Mein Leben für deins
Johanna Shey - Das Blut des Lebens
Nadine Stellert - Vergänglichkeit
Peter Stohl - Kreatur der Dunkelheit
Claudia Vollmert - Meine Leben für die Ewigkeit
Romy Wolf - Der Schützling